Typen Dampfkessel

MSD – Dampfkessel sind liegende Flammrohr/Rauchrohr-Kessel mit wassergekühlter Rauchgas- Wendekammer, Dampfraum mit Dampfdom, Flammrohr im ersten Zug und Dampfbetrieb mit austauchbarem Überhitzer, optional in 3-Zug-Ausführung mit Wasser-Vorwärmer aus Edelstahl zur Nutzung der Abgasrestwärme.

Die Dampfkessel vereinen Innovation mit bester Qualität. Sie sind mobil, funktionieren mit geringem Druck von 0,5 bis 1,0 bar und erzeugen dabei Heißdampf von bis zu 200°C. Als Niederdruckdampfkessel können Sie ohne gesetzliche Auflagen und spezielle Überwachung in der EU wie in den meisten Ländern weltweit betrieben werden. Sie werden begeistert sein von der einfachen Handhabung und enormen Langlebigkeit. Für Klein- bis zu Grossbetrieben haben wir die richtigen Dampfkesselgrössen für Sie.

S 250 – 300 kg/h

Der S 250 ist der kleinste Dampfkessel aus der S-Typen Serie. Dank seiner Grösse ist er mit einem Wasservorwärmer ausstattbar, was seinen Wirkungsgrad auf bis zu 96% erhöht. Das macht ihn zu einem günstigen und effektiven Kraftpaket.

weitere Details…

S 750 – 800 kg/h

Ein Dampfkessel wie der S 750 hat die Stärke, in grossen Betrieben eingesetzt zu werden. Seine Dampfleistung von bis zu 800 kg Dampf pro Stunde lässt es zu, ihn zur Hygienisierung selbst grössere Fläche problemlos zu verwenden.

weitere Details…

S 950 – 1000 kg/h

Mit 1.000 kg Dampfleistung pro Stunde ist der S 950 der erste unter unseren Hochleistungs-Grossdampfkesseln. Auch er ist standardmässig mit Fahrgestell und damit mobil lieferbar. Dank aufrüstbarem Wasservorwärmer erreicht auch er einen Wirkungsgrad von bis zu unschlagbaren 96%.

weitere Details…

Kommentar