TT-Schneidevorrichtung 4" Cutter 2000

Zu Avery AP 5.4, NOVEXX XLP 504/514
26.90019
Lager:
CHF 615.00
Merken

Das Messer ist für das Abschneiden von Etikettenmaterial nach dem Bedrucken bestimmt. Über eine Buchse an der Vorderseite versorgt der Drucker den Messermotor mit Strom und empfängt auf gleichem Weg Signale über die Position des Rundmessers. Der Schnitt kann nach jedem x-ten Etikett oder am Ende des Druckauftrags erfolgen. Die Steuerung  des Druckers bietet 3 verschiedene Betriebsarten für den Schneidevorgang. Unter anderem kann das Etikett nach dem Schneiden unter den Druckkopf zurückgezogen und weiterbedruckt werden, ohne dass ein Streifen unbedruckt bleibt (Echter 1:1 Modus).

Geeignetes Etikettenmaterial:
Selbstklebe-, Karton und Kunststoffmaterialien bis 240g/m\'b2 und bis zu einer Materialstärke von 0.9 mm, die für das Bedrucken freigegeben sind, mit folgenden Ausnahmen: Gefahr der Funktionsstörung oder Beschädigung der Messerschneiden!

  • Mit dem 8" breiten Messer dürfen nur Etikettenmaterialien bis maximal 160g/m\'b3 geschnitten werden.
  • Selbstklebematerial nur zwischen den Etiketten schneiden, sonst bleiben Kleberückstände an den Schneiden
    haften, die die Funktion beeinträchtigen.

    Vorsicht:
    Messer nicht mit scharfkantigen Gegenständen reinigen