Dünger-Unit

Dünger- und Bewässerungsunits von mit Hortimax Produkten

  • Einfach sparen bei Bewässerung und Düngung
  • Höhere Erträge und schneller Return on Investment
  • Stets die passende Bewässerungsstrategie
  • Schnell lieferbare Lösungen, von einfach bis fortgeschritten

Eine gesunde und ertragreiche Kultur

Dank der Dünger- und Bewässerungsunits von HortiMaX können Sie bei der Bewässerung und Düngung Ihrer Kulturen einfach Geld sparen und höhere Erträge erzielen, was zu einem schnelleren Return on Investment führt. Wir bieten Ihnen immer die passende Bewässerungsstrategie für Ihre individuellen Bedürfnisse und liefern schnell lieferbare Lösungen, von einfachen bis hin zu fortgeschrittenen Systemen.

Eine gesunde und ertragreiche Kultur erfordert Nährstoffe und sauberes Wasser in einem optimalen Verhältnis. Unsere Düngungseinheiten sorgen dafür, dass die Nährlösung zuverlässig und in der richtigen Menge zur Verfügung steht, um Ausfälle von Kulturen zu vermeiden und den Betrieb zu sichern. Unsere Produktpalette umfasst einfache und preiswerte Standardeinheiten sowie komplexe und individuell angepasste Ausführungen.

Der Einsatz von Technologie hat nachweislich einen überproportionalen Anstieg der Produktion und eine Reduzierung des Wasser- und Nährstoffverbrauchs zur Folge. Unsere Units basieren auf der Venturi-Technik und arbeiten nach dem Mischbecken-Prinzip, bei dem die Mischlösung mit Luft reagieren kann. Neben mehreren Düngerkanälen verfügen sie auch über einen Säurekanal.

Setzen Sie auf die Erfahrung und Expertise von HortiMaX und optimieren Sie die Bewässerung und Düngung Ihrer Kulturen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihre individuelle Lösung zu finden!

Units basieren auf der Venturi-Technik und arbeitet mit dem Mischbecken-Prinzip, welches der Mischlösung die Möglichkeit gibt, mit der Luft zur reagieren. Neben mehreren Düngerkanälen verfügt es auch über einen Säurekanal.

Die Systeme haben viele Funktionen

  • EC/PH Steuerung
  • Wassertankmanagement
  • Steuerung zahlreicher Ventile
  • Starts nach Strahlensumme, Gewicht, Zeit, Bodenfeuchtesensoren etc.
  • Bewässerungszeitfenster mit unterschiedlichen Einstellungen
  • Bedienung via Computer

Ihre Meinung?